Pyhrnbahn: Schnellzugtauglicher Ausbau notwendig

Brückenerneuerung auf Trasse aus Kaisers Zeiten

Aussendung gemeinsam mit der
Initiative Pyhrnbahn, www.initiative-pyhrnbahn.at
und
Fahrgast OÖ, www.fahrgast-ooe.at

– Wiederaufnahme des IC-Verkehrs Linz-Graz ist zu begrüßen.
– Aber zusätzliche Zeichen der Aufwärtsentwicklung des IC-Verkehrs
sind notwendig.
– Die heute beginnende Erneuerung der beiden Pyhrnbahnbrücken müsste
deshalb im Sinne von Schnellzugtauglichkeit geschehen (aufwärts
kompatibel).
– Für den Pyhrnbahn-Abschnitt Kirchdorf-Selzthal ist ein neuer
Ausbauplan erforderlich, der durchgehende Schnellzugtauglichkeit
vorsieht.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahn, Pyhrnbahn | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bedeutet negatives Rad-Test Ergebnis in den Linzer Bims auch das Aus für die Radmitnahme in der Mühlkreisbahn Neu?

Wenn schon das Manipulieren von Fahrrädern in leeren Straßenbahngarnituren der Linz Linien ein großes Problem darstellt, wie soll das im Normalbetrieb in den praktisch gleich breiten Garnituren der Mühlkreisbahn Neu  funktionieren?

Noch dazu, wenn bei der auch für den Radtourismus so interessanten Mühlkreisbahn immer wieder auch größere Radgruppen zu erwarten sind, während die Mitnahme einzelner Räder bei den Linzer Bims nur in Ausnahmefällen in Schwachlastzeiten angedacht wäre.

Das erfordert eine Quadratur des Kreises. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühlkreisbahn | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Linz – Wien hui, Linz – Graz pfui!

Mit fast 150 km/h nach Wien, mit nur 75 km/h nach Graz!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pyhrnbahn | Hinterlasse einen Kommentar

Bahnstrecke Linz – Graz muss rascher ausgebaut werden!

Im Vergleich zu den spezifischen Kosten von West- und Südbahn wären auch für die Pyhrn-Schober-Strecke Investitionen von 1 bis 2 Milliarden Euro gerechtfertigt!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pyhrnbahn | Hinterlasse einen Kommentar

Zum 140. Jahrestag: Ausbau der Summerauer Bahn muss endlich starten!

Gestern vor 140 Jahren wurde die Bahnstrecke Mauthausen – Wartberg – Freistadt in Betrieb genommen. Ein Jahr später folgte die Verbindung von Linz über St. Georgen nach Wartberg.

Bis heute wurde an der Strecke in puncto Linienverlauf und bei einem Gutteil der Bahnhöfe kaum etwas verändert. Meist Einsteigen von ebener Erd und eine Kurvigkeit, die mehr an eine Ausflugsbahn als an eine moderne Schienenachse erinnert.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Summerauer Bahn | Hinterlasse einen Kommentar

Geplante Verlegung der Westbahn beim Flughafen Linz – bessere Information erforderlich!

Viele Fragezeichen und Bedenken bei der geplanten Verlegung der
gesamten Westbahn im Bereich des Flughafens Linz
———————————————————————-

Nicht nur für den Bahnausbau in Leonding sondern auch für die
geplante Verlegung der gesamten Westbahn (alle 4 Gleise) über den
Flughafen Linz müssen die ÖBB alle Fakten auf den Tisch legen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Westbahn | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Gesamtverkehrskonzept Linz – Aufruf zu konkreten Vorschlägen

Am Dienstag 17.4.2012 hat das Land OÖ eine Diskussiongrundlage über das Gesamtverkehrskonzept Linz vorgelegt. Diese beiden Papiere sind  hier   downloadbar.

Sollten Sie ganz konkrete Anregungen haben,  nehmen wir Sie gerne auf und werden diese in unsere Überlegungen einbauen.

Vorschläge bitte an email hidden; JavaScript is required!

 

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Gemeinsame Stellungnahme der Verkehrsinitiativen zur Mühlkreisbahn

Die Verkehrsinitiativen zur Mühlkreisbahn begrüßen das Bekenntnis der oö. Verkehrspolitik zu einer attraktiven Zugverbindung ins Mühlviertel, krititiseren aber die Entscheidung für einen Umbau auf das Schmalspursystem der Linzer Straßenbahn.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mühlkreisbahn | Hinterlasse einen Kommentar